Newsticker
Gesundheitsminister wollen Besuchseinschränkungen in Senioren- und Pflegeheimen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Für Ellzee wird es ein Jahr der Feste

Neujahrsempfang

11.01.2019

Für Ellzee wird es ein Jahr der Feste

2019 wird das Bezirksmusikfest in Ellzee gefeiert.

Jubiläen und ein Bezirksmusikfest: Was 2019 in der Gemeinde alles gefeiert wird

„Die Gemeinde ist dankbar für das, was die Vereine das ganze Jahr über leisten!“ Mit diesem Bekenntnis eröffnete Bürgermeister Karl Schlosser den Neujahrsempfang für die Vereinsvorstände und Vereinsverantwortlichen der ganzen Gemeinde im Vereinsheim Stoffenried. Im Anschluss an den Neujahrsempfang wurden unter Leitung von Vereinskoordinator Ferdinand Bisle die Termine aufeinander abgestimmt. Fazit: 2019 wird ein Jahr der großen Feste in der Gemeinde Ellzee.

An Aktivitäten der Vereine sprach Bürgermeister Schlosser neben den vielen Vereinsveranstaltungen das Aufstellen der Mai- und Christbäume an. Außerdem lobte er die hervorragende Jugendarbeit der Vereine zur Sicherung des Nachwuchses und hob hervor, dass die Jugendlichen dadurch an eine sinnvolle Freizeitgestaltung herangeführt würden und nicht nur vor dem Computer säßen. Großen Respekt zeigte Schlosser vor den Vereinsverantwortlichen, die sich trotz hoher Sicherheitsauflagen nicht aus der Verantwortung zögen und mit großer Energie Dorfveranstaltungen vorbereiten und durchführen würden. Sich an alle Mitbürger wendend, bat Bürgermeister Schlosser darum, die Vereine bei ihren Aktivitäten zu unterstützen und drückte die Hoffnung aus, dass dadurch noch mehr Zusammenhalt innerhalb der Ortsteile erwächst. Schlosser bedankte sich bei den Vereinsverantwortlichen mit einer Spezialität des Stoffenrieder Vereinsheimwirts: exquisite Pizzastücke.

Rund 80 Termine werden 2019 im Vereinsterminkalender stehen. Ferdinand Bisle koordiniert diese, um Überschneidungen möglichst zu vermeiden, und sorgt auch für die Verteilung an die Haushalte über das gemeindliche Mitteilungsblatt. Auf große Feste dürfen sich die Bürger in diesem Jahr freuen. 100-jähriges Jubiläum feiert der Krieger-, Soldaten- und Kameradschaftsverein Ellzee am 19. Mai mit Kirchenzug und Festakt im Sportheim. Gesucht werden noch alte Bilder aus der Vereinshistorie.

Nicht nur sein 100-Jähriges feiert der Musikverein Ellzee am 8. Juni im Sportheim Ellzee, vom 19. bis 23. Juni richtet der Verein auf dem Festgelände an der Kesselgasse das Bezirksmusikfest aus. Angedacht ist am Fronleichnamstag ein gemeindeübergreifender Fronleichnamszug und am Sonntag ein Festumzug. Weitere Termine, die für alle Bürger von Bedeutung sind: Einsammeln der Christbäume in Ellzee und Hausen durch die Jugendfeuerwehr Ellzee am 12. Januar, Seniorenfasching im Sportheim Ellzee am 1. März, Kinder-Faschingsball im Sportheim Ellzee am 5. März, Weltgebetstag der Frauen – auch für Männer – in der Pfarrkirche Ellzee am 7. März, Scheibenfeuer in Ellzee und Stoffenried am 9. März, Konzert des Musikvereins Ellzee mit dem Musikverein Deisenhausen im Stadtsaal Krumbach am 23. März, Soccerbergfest am 6. April im Sportheim Ellzee, Theaterspiel „Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkerkäs“ der Landjugend Stoffenried im Vereinsheim Stoffenried am 30. März, 6. und 7. April sowie 12. und 13. April, am 30. April Maibaumaufstellen in allen Ortsteilen, Beach-Party am 29. Mai und Zeltfest am 1. Juni am Sportgelände Ellzee, Weiherfest in Stoffenried am 27. und 28. Juli sowie Oktoberfest im Sportheim Ellzee mit den „Burgauer Biesel Buaba“ am 12. Oktober. Der Ellzeer Nikolausmarkt findet dann am 7. Dezember statt. Angesichts der vielen Termine wünschte Bisle den Vereinen große Unterstützung vonseiten der Bevölkerung und vor allem, dass viele mitfeiern. (neu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren