Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Für unsere kleinen Leser: Paula Print taucht ab

Für unsere kleinen Leser
26.07.2019

Paula Print taucht ab

Zusammen mit den Vorschulkindern des St. Anna Kindergartens in Oberwaldbach taucht Paula Print beim Lied „Komm und zieh die Badehose an“ ab.
Foto: Lea Binzer

Im Kindergarten St. Anna in Oberwaldbach lernt unsere Ente ein Badelied

Die Sonne scheint, es ist warm. Paula Print schwitzt unter ihrem Zeitungsfederkleid, als sie durch Oberwaldbach zum Kindergarten St. Anna watschelt. Vielleicht bekommt sie dort ja eine Abkühlung? Im Kindergarten wird Paula lautstark begrüßt und geknuddelt. „Wisst ihr schon, was wir gleich machen?“, fragt die Zeitungsente die Kinder. Sie schütteln den Kopf. Erzieherin Silvia Hartmann erklärt es: „Ab Herbst wollen wir mit den Kindern verstärkt Musik machen. Also eine Art musikalische Früherziehung. Das üben wir heute schon mal mit einem Badelied mit Tanz und Instrumenten.“ „Das ist ja toll. Das Badelied kühlt mich bestimmt ab“, schnattert Paula aufgeregt. Durch Gesang, Tanz und den Einsatz von Instrumenten lernen die Kinder zum Beispiel Sprache, Rhythmus und Bewegung spielerisch, sagt Hartmann. „Es geht darum, dass die Kinder Musik als Ganzes erleben.“

Die Diskussion ist geschlossen.