Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Fußball: Der FC Günzburg schießt den Heim-Frust weg

Fußball
26.09.2021

Der FC Günzburg schießt den Heim-Frust weg

Maximilian Lamatsch hat abgezogen, der Ball zischt Richtung Tor. Am Ende der Bezirksliga-Begegnung feiert der FC Günzburg einen klaren und verdienten 3:0-Heimsieg gegen den SV Wörnitzstein-Berg.
Foto: Ernst Mayer

Plus Der Bezirksligist gewinnt im Auwaldstadion 3:0 gegen den SV Wörnitzstein-Berg. Trainer Bronnhuber ändert die Taktik und äußert einen Wunsch für die nächsten Aufgaben.

Endlich wieder ein Heimsieg: Das ist der Tenor bei Fußballern und Fans des Bezirksligisten FC Günzburg nach dem verdienten 3:0-Erfolg gegen den SV Wörnitzstein-Berg. Fast genauso wichtig ist laut Spielertrainer Christoph Bronnhuber, dass sein Team nun zweimal hintereinander zu Null gewonnen hat. „Das gibt uns wieder mehr Selbstvertrauen“, sagte er nach der Partie im Auwaldstadion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.