Newsticker
AfD-Kandidat Kaufmann fällt bei Wahl zum Bundestags-Vizepräsident durch
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Fußball-Landesliga: Ichenhausen gelingt ein Punktgewinn für die Moral

Fußball-Landesliga
29.09.2019

Ichenhausen gelingt ein Punktgewinn für die Moral

Denis Nickel (hier im Heimspiel gegen Gundelfingen am Ball) erzielte das Tor zum Punktgewinn in Bad Heilbrunn.
Foto: Walter Brugger

Wie der SC Ichenhausen das verdiente 1:1 in Bad Heilbrunn erreicht.

Es gibt Fußballspiele, die im Rückspiegel gesehen einfach nicht mehr hergegeben haben als einen Punkt. Ein solches hat Landesligist SC Ichenhausen am letzten September-Sonntag dieses Jahres absolviert. Das 1:1 (0:1) bei Aufsteiger SV Bad Heilbrunn war zwar weniger, als sich die Königsblauen erhofft hatten, es war dem Spielverlauf entsprechend aber gut genug, um zuvor hängende Köpfe wieder auf Normalniveau zu hieven. Abteilungsleiter Henning Tatje sagte unmittelbar nach dem Schlusspfiff: „Der Mannschaft merkte man ein bisschen an, dass das Selbstvertrauen weg ist. Vielleicht bringt uns der Punkt moralisch was.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.