Newsticker
Bundestag beschließt Erleichterungen für Geimpfte und Genesene
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Fußball-Verbandspokal: Das größte Spiel für Türk GB Günzburg

Fußball-Verbandspokal
05.08.2019

Das größte Spiel für Türk GB Günzburg

TGB-Spielertrainer Tayfun Yilmaz (rechts, hier im Gespräch mit Caglar Dasbacak) bereitet seine Mannschaft auf die große Aufgabe vor.
3 Bilder
TGB-Spielertrainer Tayfun Yilmaz (rechts, hier im Gespräch mit Caglar Dasbacak) bereitet seine Mannschaft auf die große Aufgabe vor.
Foto: Ernst Mayer

Was sich der Kreispokal-Sieger für das Kräftemessen mit dem Regionalligisten FV Illertissen vorgenommen hat. Für Spielertrainer Tayfun Yilmaz gibt’s ein Wiedersehen mit alten Weggefährten.

Als die Verantwortlichen von Türk GB Günzburg an zwölfter Stelle unter den 22 Kreissiegern ihren Wunschgegner für das Erstrundenspiel im bayerischen Verbandspokal wählen durften, war das Traumlos TSV 1860 München natürlich längst weg. Im Topf der Dritt- bis Sechstligisten befand sich zu diesem Zeitpunkt unter anderem noch der FV Illertissen und die Wahl der Günzburger fiel dann auch schnell auf den Regionalliga-Verein. Zum einen verheißt die geografische Nähe Derby-Atmosphäre und auch vonseiten der Gäste ein messbares Zuschauerpotenzial, zum anderen war es ein Herzenswunsch von TGB-Spielertrainer Tayfun Yilmaz, sich mit den Vöhlinstädtern zu messen. In der Saison 2008/09 spielte der heute 31-Jährige sechsmal im Trikot des damals von Karlheinz Bachthaler gecoachten Oberligisten. Für Yilmaz gibt’s also ein Wiedersehen mit dem Erfolgstrainer und vermutlich mit einigen weiteren alten Weggefährten, wenn seine Mannschaft an diesem Dienstag, 6. August, zum Erstrundenspiel im bayerischen Verbandspokal auf den FV Illertissen trifft. Anstoß im Auwaldstadion ist um 18.30 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren