Newsticker

Merkel warnt: "Wir riskieren gerade alles, was wir in den letzten Monaten erreicht haben"
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Ganztagsbetreuung wird ausgebaut

08.06.2009

Ganztagsbetreuung wird ausgebaut

Landkreis (AZ) - Die Ganztagsbetreuung von Schulkindern im Landkreis wird nach Auskunft des Landtagsabgeordneten Alfred Sauter (CSU) weiter ausgebaut. So kommen weitere gebundene Ganztagsklassen in verschiedenen Schularten und Jahrgangsstufen hinzu.

Zum Beispiel in dem in privater Trägerschaft betriebenen Sonderpädagogischen Förderzentrum des Dominikus-Ringeisen-Werkes in Ursberg. Dort wird in der Jahrgangsstufe 4 zum kommenden Schuljahr 2009/10 eine gebundene Ganztagsklasse eingerichtet.

Bereits zum laufenden Schuljahr 2008/09 wurde in der fünften Jahrgangsstufe der Hauptschule ein Ganztagszug geschaffen, der im kommenden Jahr in der sechsten Klasse fortgeführt werden soll. Weiter plant die Ursberger Schulleitung, die dritte Jahrgangsstufe in die gebundene Ganztagsschule zu integrieren sowie in der Oberstufe ab der siebten Klasse einen offenen Ganztagszug einzurichten.

Die in Ursberg unterrichteten Schülerinnen und Schüler haben laut Sauter nicht selten alleinerziehende Mütter oder Väter. Viele kämen aus von Arbeitslosigkeit und sozialer Not geprägten Elternhäusern. Nicht zuletzt hätten 20 Prozent der Kinder einen Migrationshintergrund. "Diese Faktoren führen häufig zu Lern- und Leistungsstörungen und machen eine besonders intensive Betreuung und individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler notwendig, damit sie ihre schulischen Ziele erreichen können", so Sauter.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die zusätzlichen zwölf Lehrerwochenstunden im Rahmen der gebundenen Ganztagsklassen ermöglichen dementsprechend Differenzierungsmaßnahmen, vertiefte Elternarbeit sowie die oft dringend notwendige Sprachförderung. Auch werde mit externen Partnern kooperiert - etwa mit Übungsleitern aus Sportvereinen, mit Künstlern oder Ehrenamtlichen des Naturschutzes. Eine solche Kooperation gelte auch für die Mittagsbetreuung.

Auch an den Hauptschulen im Landkreis Günzburg wird es im kommenden Schuljahr zusätzliche Ganztagsklassen geben. Zusätzlich zu den bestehenden Ganztagszügen an der Maria-Theresia-Volksschule in Günzburg, der Freiherr-von-Stein-Volksschule in Ichenhausen sowie den Hauptschulen in Krumbach und Thannhausen wird es laut Sauter ab Herbst auch an der Volksschule in Leipheim die Möglichkeit einer intensiven Förderung von Kindern in gebundenen Ganztagsklassen geben.

Offene Ganztagsgruppen gibt es an den Hauptschulen in Burgau, Ichenhausen und Thannhausen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren