Newsticker
Streit über Corona-Impfstoff: EU-Krisentreffen mit Astrazeneca findet nun doch statt
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Große Spende für Günzburger und Burgauer Tafel

Landkreis Günzburg

25.08.2020

Große Spende für Günzburger und Burgauer Tafel

Hans Klement, Petra Faber, Mathias Abel und Alfred Sauter (von links) vor dem Gebäude der Günzburger Caritas.
Bild: Lara Schmidler

Landtagsabgeordneter Alfred Sauter spendet mehr Geld als er müsste an die Tafeln in Günzburg, Burgau und Krumbach sowie drei Hospize im Landkreis.

Bereits im April dieses Jahres gab der Bayerische Landtag bekannt, dass die Abgeordneten als Zeichen der Solidarität in der Corona-Krise auf ihre jährliche Diätenerhöhung verzichten würden. Stattdessen sollte der Betrag von 2544 Euro gespendet werden. Von diesem Beschluss profitieren jetzt gemeinnützige Einrichtungen im Kreis Günzburg – und das, dank eines kleinen Fehlers, mehr als gedacht.

Alfred Sauter spendet deutlich mehr als ursprünglich gedacht

Die Empfänger der Spenden des CSU-Abgeordneten Alfred Sauter waren zu einer Hälfte die Günzburger und Burgauer Tafel und zur anderen drei Hospizinitiativen im Landkreis. Am Montag ließ er sich bei der Günzburger Tafel vom Geschäftsführer des Caritasverbandes für die Regionen Günzburg und Neu-Ulm, Mathias Abel, herumführen.

Mit dabei waren Hans Klement, Vorsitzender des Verbandes, und Petra Faber, Koordinatorin der Günzburger und Burgauer Tafel. Dabei kam zur Sprache, dass Sauter der Tafel 1700 Euro gespendet hatte – deutlich mehr als die Hälfte der Diätenerhöhung. Ein kurzer Anruf in seinem Büro bestätigte, dass die Hälfte eigentlich 1272 Euro gewesen wäre. Ein Fehler, den Sauter mit einem Lachen abtat. „Dann bekommen die Hospize das Gleiche“, sagte der Landtagsabgeordnete.

Spendeneinnahme fließt in zwei Zelte für die Essensausgabe

Für die Tafel kommt die Spende genau zur richtigen Zeit. „Wir können die Essensausgabe wegen Corona nicht mehr im Haus machen“, erklärte Geschäftsführer Abel. Aus diesem Grund habe die Radbrauerei Günzburg der Tafel zwei große Zelte geliehen, unter denen die Lebensmittel seit März im Freien ausgeteilt werden.

Diese müsse die Tafel jedoch in dieser Woche wieder zurückgeben. Mithilfe der Spende und eines Zuschusses der Initiative „Soziales Bayern“ habe man jetzt eigene Zelte bestellen können. „Es ist ja leider nicht absehbar, wann sich die Situation wieder ändert“, sagte Koordinatorin Faber. Wie die Essensausgabe im Herbst und Winter ablaufen soll, ist noch fraglich.

Versorgung der Tafel war trotz Corona immer gewährleistet

Auch die Günzburger Tafel merkt einen deutlichen Rückgang der Geldspenden, wie Faber bestätigte. Doch die Essensversorgung sei auch während der Corona-Krise ohne Unterbrechung gewährleistet gewesen. Nur in einer Woche habe die Tafel selbst zukaufen müssen. „Das war in der Zeit, in der es die vielen Hamsterkäufe gegeben hat“, sagt Faber.

Für Sauter war es besonders wichtig, dass das Geld auch wirklich bei der Tafel in seinem Wahlkreis ankommt: „Das Engagement der ehrenamtlichen Helfer ist unglaublich. Dieses Projekt möchte ich unterstützen.“ Dass die Tafel genau zu diesem Zeitpunkt in zwei Zelte investieren wollte, sei ein glücklicher Zufall gewesen.

Krumbacher Tafel bekommt private Spende

Doch nicht nur die Günzburger und Burgauer Tafel profitieren. Der Krumbacher Tafel, die kein Mitglied der deutschen Tafel ist und daher nichts von der offiziellen Spende abbekommen hat, ließ Sauter aus eigener Tasche einen Betrag von etwa 1000 Euro zukommen.

Die jährlichen Diätenänderungen der Landtagsabgeordneten errechnet sich durch eine Indexregelung. Abgeordnete erhalten genau die Steigerung, die der Durchschnitt der Erwerbstätigen in Bayern im Vorjahr bekommen hat. Sinken also die Löhne, sinken auch die Diäten. Seit 1. Juli 2019 verdienen die bayerischen Landtagsabgeordneten 8445 Euro monatlich. Dazu kommt eine steuerfreie Kostenpauschale in Höhe von 3529 Euro.

Lesen Sie auch:

Neue ehrenamtliche Helfer für die Tafel

Auch die Tafeln sollten Hilfe vom Staat bekommen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren