Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Großkötz: Zum Abschied neue Herausforderung für Großkötzer Kindergarten-Leiterin

Großkötz
01.08.2020

Zum Abschied neue Herausforderung für Großkötzer Kindergarten-Leiterin

Nach 30 Jahren geht Margit Galgenmüller in die Altersteilzeit. 1990 kam die Erzieherin nach Großkötz in den Kindergarten St. Josef und wurde dort 1993 Gruppenleiterin. Als Leiterin des Kinderhauses St. Josef in Großkötz verabschiedet sie sich. In den drei Jahrzehnten hat sich nicht nur das Gebäude am Schlossplatz, sondern auch der Alltag der Kinder verändert.
Foto: Irmgard Lorenz

Plus Margit Galgenmüller geht nach 30 Jahren bald in die Altersteilzeit. Was sich alles in der Kinderbetreuung in Großkötz geändert hat.

Margit Galgenmüller hat eine ganze Ära im Großkötzer Kindergarten erlebt und gestaltet. 1990, die Nonnen hatten sich kurz zuvor zurückgezogen, kam sie als 30-jährige Erzieherin, übernahm die damals wegen des großen Bedarfs neu eingerichtete dritte Gruppe und gut zwei Jahre später die Leitung des Kindergartens. Als Leiterin des Großkötzer Kinderhauses St. Josef geht die Leipheimerin jetzt Ende August in die Freistellungsphase der Altersteilzeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.