Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Alkoholisiert hinter dem Lenkrad und dem Fahrradlenker in Günzburg

Günzburg
24.07.2021

Alkoholisiert hinter dem Lenkrad und dem Fahrradlenker in Günzburg

Zu tief ins Glas geschaut haben offenbar der Fahrer eines Wohnmobils und ein Fahrradfahrer in Günzburg.
Foto: David Young, dpa (Symbolbild)

Polizei beschäftigt sich in Günzburg mit dem Fahrer eines Wohnmobils und einem Fahrradfahrer, der nach einem Sturz zu flüchten versucht.

Alkoholische Getränke konsumieren und sich danach hinters Lenkrad eines Autos oder den Lenker eines Fahrrads setzen - das ist definitiv keine gute Kombination, wie zwei Alkoholfahrten belegen. Am Freitagnachmittag stieß ein 56-Jähriger mit seinem Wohnmobil gegen eine Zufahrtsschranke eines Parkplatzes in der Heidenheimer Straße in Günzburg. Während der Aufnahme des Unfalls stellten die Polizeibeamten alkoholtypische Auffälligkeiten bei dem Fahrer fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Wert lag laut Polizei deutlich über 0,3 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Außerdem haben die Beamten den Führerschein beschlagnahmt. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.