Newsticker
Spahn: Anlass zur Zuversicht für Sommer – aber mit Vorsicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Auto wird gestohlen: Männer nehmen Verfolgung auf

Günzburg
12.08.2019

Auto wird gestohlen: Männer nehmen Verfolgung auf

Die Polizei hatte alle Hände voll mit einem 28-Jährigen zu tun, der nicht aus dem Polizeiwagen steigen und zur Inspektion wollte. Stark alkoholisiert hatte er zuvor ein Auto gestohlen. Dass die Tür des Wagens nicht versperrt war und der Zündschlüssel steckte, hat er ausgenutzt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Zunächst hat der alkoholisierte Mann ein Auto gestohlen. Warum das einfach war, was dann passierte und was die Polizei unternommen hat.

Ein 28-Jähriger scheint das am vergangenen Samstag als günstige Gelegenheit empfunden zu haben. Er stieg kurz nach Mitternacht in Günzburg in der Heidenheimer Straße in ein Auto ein, das nicht ihm gehörte und fuhr davon. Das Fahrzeug war unversperrt. Und auch der Schlüssel steckte. Der Besitzer des Wagens, der sich einige Meter entfernt von seinem Auto aufhielt, bemerkte, dass es gestohlen wurde. Er nahm mit einem Freund in dessen Pkw die Verfolgung auf.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.