Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Autofahrer wählt Notruf, weil er so betrunken ist

Günzburg
07.04.2019

Autofahrer wählt Notruf, weil er so betrunken ist

Ein Autofahrer zeigte sich selbst an, weil er alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab knapp zwei Promille.
Foto: Uli Deck/dpa

Einen ungewöhnlichen Fall eines alkoholisierten Autofahrers meldet die Polizei Günzburg. Warum sich der 37-Jährige selbst anzeigte.

Ein 37-jähriger Augsburger hat am Samstag kurz vor 9 Uhr bei der Rettungsleitstelle angerufen. Er gab an, dass er betrunken von Augsburg nach Ulm fahren wollte, sich aber auf seinem Weg über die Autobahn auf der Höhe von Günzburg darüber im Klaren geworden sei, dass er möglicherweise andere Verkehrsteilnehmer gefährden könnte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.