Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Beim Abbiegen kracht es in Günzburg

Günzburg
21.11.2021

Beim Abbiegen kracht es in Günzburg

Beim Abbiegen geraten zwei Autos viel zu nah aneinander. Die Polizei sucht Zeugen von dem Unfall.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Unfall in Günzburg an der Kreuzung Ulmer Straße/Heidenheimer Straße beobachtet haben.

Am Freitag gegen 14.15 Uhr fuhr eine 74-jährige Autofahrerin mit ihrem BMW die Ulmer Straße in Günzburg in Richtung Leipheim entlang. An der Kreuzung Ulmer Straße zur Heidenheimer Straße bog ein weißer Wagen auf die Ulmer Straße, ebenfalls in Richtung Leipheim, ein. Die Fahrerin des BMWs nahm ein Geräusch wahr und stellte laut Polizei danach fest, dass an ihrem BMW ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstanden ist.

Weißes Auto fährt auf Ulmer Straße in Günzburg Fahrzeug von 74-Jähriger an

Dieser muss nach Angaben der Polizei bei dem Abbiegevorgang des weißen Autos entstanden sein. Am Steuer des weißen Fahrzeugs saß eine Frau mit kurzen blonden Haaren. Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang, zum Fahrzeug oder zur Verursacherin geben können, sollen sich mit der Polizei Günzburg unter Telefon 08221/919-0, in Verbindung setzen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.