Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Bildungswerk der Wirtschaft zeichnet Günzburger Mittelschule aus

Günzburg
25.10.2021

Bildungswerk der Wirtschaft zeichnet Günzburger Mittelschule aus

Roland Wilcke, von der Firma Alko Fahrzeugtechnik in Kötz (Mitte) erläutert den beiden Neuntklässlern Renas (links) und Endrit bei einer Betriebsbesichtigung im Oktober 2021 die Fräsmaschine.
Foto: Stefanie Lecheler

Warum die Maria-Theresia-Schule in Günzburg als eine von 42 Schulen in Bayern heuer das Berufswahl-Siegel erhalten hat.

„Was willst du werden?“ Eine wichtige Frage, und für junge Menschen hängt viel davon ab, dass sie darauf eine gute Antwort finden: Die Berufswahl bestimmt, wie ihr Alltag aussehen wird und welche Chancen sich ihnen bieten. Darum unterstützt die Maria-Theresia-Mittelschule Günzburg ihre Schülerinnen und Schüler mit Berufspraktika, Berufsorientierungsmaßnahmen wie Potenzialanalysen und Werkstatttagen sowie mit wöchentlichen Gesprächsangeboten bei der Entscheidungsfindung. Am Mittwochnachmittag hat sie dafür die Auszeichnung der Initiative Berufswahl-Siegel bekommen – als eine von 42 Schulen in Bayern in diesem Jahr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.