Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Cannabisgärtner muss Strafe zahlen

Günzburg
11.09.2019

Cannabisgärtner muss Strafe zahlen

In Diedorf hat die Polizei sieben Cannabispflanzen gefunden.
3 Bilder
In Diedorf hat die Polizei sieben Cannabispflanzen gefunden.
Foto: Polizei Zusmarshausen

Ein prahlerisches Video wurde einem jungen Mann, der Cannabis in seiner Wohnung anbaute, zum Verhängnis. Warum er nicht ins Gefängnis muss

Die Anklage war ein wenig schnell gestrickt, und so konnten einige der erhobenen Vorwürfe im Laufe der Verhandlung als gegenstandslos gewertet werden. Der schwere Vorwurf des Handels mit verbotenen Substanzen konnte nicht bewiesen werden. Und auch die inkriminierte Menge an qualitativ hochwertigem Marihuana war, das schätzte sowohl der Staatsanwalt als auch das Gericht, bei der Erhebung der Anklage zu hoch angesetzt worden. Dennoch blieb ein bewiesener strafrechtlich relevanter Tatvorwurf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.