Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Das Legoland bekommt neue Nachbarn

Günzburg
14.05.2015

Das Legoland bekommt neue Nachbarn

Ja zur Musterhaussiedlung, erneut ein Nein zur Kundentankstelle beim V-Markt: Der Günzburger Stadtrat hat in seiner Sitzung am Montagabend über die Weiterentwicklung des Geländes in der Nachbarschaft von Legoland beraten.
2 Bilder
Ja zur Musterhaussiedlung, erneut ein Nein zur Kundentankstelle beim V-Markt: Der Günzburger Stadtrat hat in seiner Sitzung am Montagabend über die Weiterentwicklung des Geländes in der Nachbarschaft von Legoland beraten.
Foto: Rebekka Jakob

Auf dem Kimmerle-Areal zwischen Legoland und Baumarkt soll eine Musterhaussiedlung entstehen. Für ein anderes Vorhaben gibt es vom Stadtrat erneut eine Absage.

Wohnzimmer, Küche, Bad, voll möblierte Schlafräume und hübsche Hausgärten: In der direkten Nachbarschaft von Legoland soll bald eine wahre Wohnidylle entstehen. Einziehen wird dort aber erst einmal niemand: Die 21 Häuser, die auf dem Kimmerle-Areal gebaut werden sollen sind nämlich nicht zum Wohnen, sondern zum Kaufen da. Der Günzburger Stadtrat stimmte einhellig für die Musterhaussiedlung, die auf dem Gelände zwischen Legoland-Allee und V-Baumarkt vorgesehen ist. Ein weiteres Bauvorhaben in dem Gebiet bekam aber erneut eine Absage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.