Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Das Minholz-Areal soll bald Geschichte sein

Günzburg
06.12.2018

Das Minholz-Areal soll bald Geschichte sein

Aus einer Industriebrache wird ein Neubaugebiet. Auf dem großen Areal im Herzen des Günzburger Stadtteils Wasserburg - das sogenannte Minholz-Areal - sollen 25 bis 30 Wohnhäuser für junge Familien entstehen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Der Bebauungsplan für das ehemalige Fabrikgelände im Günzburger Stadtteil Wasserburg kommt voran. Was jetzt noch zu tun ist.

„Manchmal bekommt man gerade zum Ende des Jahres Briefe, über die man sich nicht so freut. Aber diese Zuschriften freuen mich sehr.“ Es sind Stellungnahmen zu einem Vorhaben, das die Stadt seit weit mehr als einem Jahrzehnt beschäftigt, die bei Oberbürgermeister Gerhard Jauernig für eine derart gute Stimmung sorgen: zum Wasserburger Minholz-Gelände. Hinter dem neuen, etwas sperrigeren Namen „Zwischen Bahnlinie Günzburg-Mindelheim und der Straße Am Rain“ verbirgt sich ein neuer Bebauungsplan der – mit etwas Glück – bereits im nächsten Jahr die Grundlage für Bauarbeiten auf dem ehemaligen Firmengelände sein wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.