Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Familienministerin Giffey spricht mit Erzieherinnen in Günzburg

Günzburg
26.01.2020

Familienministerin Giffey spricht mit Erzieherinnen in Günzburg

Ein Besuch, der nicht alle Tage kommt: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey wird von Günzburgs Oberbürgermeister und Parteifreund Gerhard Jauernig empfangen.
4 Bilder
Ein Besuch, der nicht alle Tage kommt: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey wird von Günzburgs Oberbürgermeister und Parteifreund Gerhard Jauernig empfangen.
Foto: Till Hofmann

Plus Die SPD-Politikerin, die im Kabinett Merkel zu den Aktivposten zählt, kennt die meisten Probleme des Kita-Personals. Aber etwas überrascht sie dann doch

Monika Hirning ist seit 31 Jahren Erzieherin. Was sie und ihre Kolleginnen derzeit erleben, kennt sie aus früheren Jahren nicht. Da werden diejenigen, die sich mit Empathie den Kleinen zuwenden sollen, von ebenjenen Kindern geschlagen, bespuckt, gekratzt, gezwickt. Brillenträgern wird die Brille aus dem Gesicht geschlagen. „Und das von Drei- und manchmal sogar noch Zweijährigen“, erzählt die berufserfahrene Frau, die das städtische Kinderhaus Hagenweide leitet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.