Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Feuerwehr und Polizei: Einsatzkräfte üben am Freitag im Legoland

Günzburg
21.03.2019

Feuerwehr und Polizei: Einsatzkräfte üben am Freitag im Legoland

Bei der Großübung, die am Freitag im Legoland stattfinden wird, soll auch ein Hubschrauber zum Einsatz kommen.
Foto: Feuerwehr Günzburg

Die Wehren aus Günzburg, Augsburg und München und die Polizei trainieren bei einer Großübung im Freizeitpark. Auch ein Hubschrauber wird dazu im Legoland landen.

Auf dem Gelände von Legoland Deutschland und im angrenzenden Wald findet am Freitag, 22. März, ab 10 bis circa 15 Uhr eine größere Übung statt. Beteiligt sind die Feuerwehren aus Günzburg, Augsburg und München sowie die Polizei. Geübt werden verschiedene Szenarien, um verletzte Personen aus großen Höhen oder schlecht zugänglichem Gelände zu retten, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Feuerwehr Günzburg und Legoland. Der Freizeitpark war in den vergangenen Jahren immer wieder Schauplatz größerer Einsatzübungen (Lesen Sie dazu auch: Einsatzkräfte unterziehen Legoland einem Stresstest).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.