Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Frau fährt Rollstuhlfahrerin mit ihrem Wagen auf der Augsburger Straße an

Günzburg
09.09.2021

Frau fährt Rollstuhlfahrerin mit ihrem Wagen auf der Augsburger Straße an

In Günzburg ist eine Rollstuhlfahrerin angefahren worden.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Die Rollstuhlfahrerin wird bei dem Unfall in Günzburg leicht verletzt und wird ins Krankenhaus eingeliefert.

Eine 56-jährige Frau hat am Mittwoch gegen 17.45 Uhr mit ihrem elektrischen Rollstuhl an der Fußgängerampel an der Augsburger Straße in Günzburg gewartet und wollte die Fahrbahn in nördlicher Richtung überqueren. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr sie los.

In diesem Moment kam eine 45-jährige Autofahrerin vom gegenüberliegenden Parkplatz eines Verbrauchermarktes und wollte in Richtung Osten die Augsburger Straße befahren. Sie missachtete dabei jedoch laut Polizei den Vorrang der Rollstuhlfahrerin, die gerade den Überweg überquerte, und touchierte diese mit der Frontstoßstange ihres Autos. Die Frau fiel zu Boden und wurde mit leichten Schürfwunden ins Kreiskrankenhaus Günzburg gebracht. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.