Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Frau prostituiert sich illegal Günzburg und wird ertappt

Günzburg
21.11.2021

Frau prostituiert sich illegal Günzburg und wird ertappt

Eine Frau aus Bulgarien möchte in Günzburg unerlaubt der Prostitution nachgehen. Ein Bürger wird im Internet auf die Frau aufmerksam.
Foto: Andreas Arnold, dpa (Symbolbild)

Eine Frau aus Bulgarien möchte in Günzburg unerlaubt der Prostitution nachgehen. Ein Bürger wird im Internet auf sie aufmerksam.

Ein Bürger hat der Polizei am Freitag mitgeteilt, dass er auf einer Internetseite die Anzeige einer Prostituierten bemerkt habe, welche in Günzburg unerlaubt der Prostitution nachgehe. Bei der Überprüfung durch eine Streife an der mitgeteilten Anschrift, traf die Polizei eine Frau an, welche diesen Sachverhalt bestätigte.

Frau aus Bulgarien prostituiert sich illegal in Günzburg

Da die Frau bulgarische Staatsangehörige ist und keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe des zu erwartenden Bußgelds einbehalten. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

25.11.2021

Na da war wohl wieder eine Spaßbremse am petzen. Die Frau macht das nicht zum Spaß, und den Herrn der Magdeburg stehen de Hormone bis zum Hals.
Der größte Lump im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant!
Es freuen sich Kinder der Bulgarischen Prostituierten, auf ein hungriges Weihnachtsfest.

Permalink