Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Halb SS, halb Polizei: Günzburger wegen Facebook-Post vor Gericht

Günzburg
05.09.2021

Halb SS, halb Polizei: Günzburger wegen Facebook-Post vor Gericht

Ein Facebook-Post brachte einen Günzburger vor Gericht.
Foto: Uli Deck, dpa (Symbolbild)

Plus Dass nach einem Facebook-Post die Kripo an der Haustür klingelt und man vor Gericht landet, damit rechnen die wenigsten. Doch so erging es einem Mann aus Günzburg.

Die linke Gesichtshälfte ein Polizist, die rechte ein SS-Angehöriger in Uniform. Unterschrieben mit dem Satz: "Ich führe nur Befehle aus." Kommentiert mit "die Entschuldigung für alles... Wenn blinder Gehorsam über der eigenen Vernunft steht ...". Der Polizist auf dem Bild stellte einen Strafantrag - und der Fall landete nun vor dem Günzburger Amtsgericht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

05.09.2021

Jetzt fehlt nur noch, dass er in die Opferrolle schlüpft...

Permalink