Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Haushalt: Günzburg hofft auf finanzielle Hilfe von Bund und Land

Günzburg
20.01.2021

Haushalt: Günzburg hofft auf finanzielle Hilfe von Bund und Land

In Günzburg haben am Montagabend die Haushaltsberatungen begonnen – schon jetzt ist klar: Es muss gespart werden.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Die Einnahmen sinken deutlich, die Ausgaben steigen – so geht die Stadt Günzburg mit den Herausforderungen inmitten der Corona-Pandemie um.

Als „nicht schön“ bezeichnet Kämmerin Heidi Henseler ihre diesjährige Aufgabe. Sie ist seit 2016 die Meisterin der Zahlen in Günzburg und konnte in den ersten vier Jahren jeweils positive Nachrichten für den städtischen Haushalt vorlegen. Doch die Corona-Krise wirkte sich im vergangenen Jahr deutlich auf die Finanzen der Stadt aus – und machen die Planungen für 2021 alles andere als leicht. Am Montagabend stand die erste von sieben geplanten Haushaltsberatungen an, weshalb die dort aufgezeigten Zahlen noch mit viel Vorsicht zu genießen sind. Doch sie machen schon jetzt eins deutlich: Sparen ist überall angesagt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.