Newsticker
Selenskyj ruft russische Bevölkerung zu Widerstand gegen den Krieg auf
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Hier kommt der neue Kindergarten für die Weststadt hin

Günzburg
02.08.2019

Hier kommt der neue Kindergarten für die Weststadt hin

Auf dem Gelände am Kötzer Weg, das die Stadt für den Bau eines neuen Kindergartens nutzen möchte, stehen große Bäume. So viele wie möglich sollen erhalten bleiben, sagen die Planer.
Foto: Bernhard Weizenegger

Im kommenden Jahr sollen am Kötzer Weg in Günzburg Räume für die Betreuung von 65 Kindern entstehen. Die Planer wollen dabei auch viele der großen Bäume erhalten. So soll das Gebäude für zwei Kindergarten- und eine Krippengruppe aussehen.

Die Stadt Günzburg wächst – jedes Jahr sind es zwischen 300 und 400 Menschen, die dazu kommen. Und damit wächst auch der Bedarf an öffentlichen Einrichtungen – allen voran bei der Kinderbetreuung. In der Weststadt – welche die Günzburger historisch bedingt die Unterstadt nennen – soll deswegen ein zusätzlicher Kindergarten entstehen. Im Günzburger Stadtrat stellte Architekt Berthold Braunger nun die Planungen vor. 65 Kinder sollen am Kötzer Weg spielen und lernen können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.