Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Kleintransporter drängt Auto auf A8 ab und flüchtet

Günzburg
23.06.2021

Kleintransporter drängt Auto auf A8 ab und flüchtet

Bei einem Unfall auf der A8 wurde am Dienstagabend eine Frau verletzt. Der Verursacher flüchtete.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Eine Autofahrerin wurde am Dienstagabend bei einem Ausweichmanöver auf der A8 verletzt. Die Polizei sucht den Fahrer eines Kleintransporters, der vom Unfall flüchtete.

Es war eine Situation, die sich auf der Autobahn jeden Tag vielmals abspielt: Ein Fahrzeug will ein langsamer fahrendes überholen. Plötzlich schert der Überholte nach links und es wird eng. Auf der A8 ging so eine Situation am Dienstagabend für eine 59-jährige Frau nicht so gut aus. Sie war laut Polizei gerade in Fahrtrichtung Stuttgart auf Höhe des Günzburger Stadtteils Leinheim unterwegs. Die Frau fuhr mit ihrem Wagen auf dem linken der drei Fahrstreifen und wollte einen auf dem Mittelstreifen fahrenden weißen Kleintransporter überholen. Dieser scherte plötzlich, ohne zu blinken, auf den linken Fahrstreifen aus. Die Frau bremste ihren Pkw stark ab und wich nach links aus. Bei diesem Fahrmanöver verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

23.06.2021

Eine Dashcam wäre hier Gold wert.

Permalink