Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Nach Einbruch in Günzburger Imbiss Lieferwagen gestohlen

Günzburg
06.06.2021

Nach Einbruch in Günzburger Imbiss Lieferwagen gestohlen

In einen türkischen Imbiss in Günzburg ist vor wenigen Tagen eingebrochen worden. Der oder die Täter begnügten sich allerdings nicht mit dem Bargeld.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In einen türkischen Imbiss in Günzburg ist vor wenigen Tagen eingebrochen worden. Der oder die Täter begnügten sich allerdings nicht mit dem Bargeld.

In einen türkischen Imbiss in der Schlachthausstraße in Günzburg ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eingebrochen worden. Der oder die unbekannten Täter drangen laut Polizei über das Fenster in das Lokal ein und stahlen das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete der Eindringling mit dem Lieferwagen des Imbisses, kam jedoch aufgrund des leeren Tanks nicht weit. Das Fahrzeug wurde deshalb zurückgelassen. Zeugen, welche Angaben zur Tat oder zum Täter machen können, sollen sich mit der Polizei Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung setzen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.