Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Peri setzt in seinem Werk in Günzburg auf alte Handwerkskunst

Günzburg
19.01.2020

Peri setzt in seinem Werk in Günzburg auf alte Handwerkskunst

Auch modernste Fabriken wahren alte Handwerkstradition. Mit einer feierlichen ersten Tauchung eines Firmenlogos in Stahl wurde im Peri Werk Günzburg der Zinkofen in Betrieb genommen.
Foto: Sandra Kraus

Mit einer ersten Tauchung nimmt Peri die Verzinkerei in Günzburg in Betrieb. In den Standort hat das Unternehmen in den letzten Jahren 130 Millionen Euro investiert.

Mit einer feierlichen ersten Tauchung wurde die hochmoderne Verzinkerei im Peri Gerüstwerk Günzburg in Betrieb genommen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren