Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Günzburg leicht verletzt

Günzburg
05.09.2021

Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Günzburg leicht verletzt

Eine Radfahrerin ist bei einem Unfall in Günzburg leicht verletzt worden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Eine Autofahrerin hatte die Frau auf der Rebaystraße in Günzburg übersehen. Sie war auf dem Fahrradweg unterwegs gewesen.

Eine 44-jährige Autofahrerin ist am Freitag gegen 7.10 Uhr von der Geschwister-Scholl-Straße in Günzburg auf die Rebaystraße abgebogen. Dabei übersah sie laut Polizei eine 58-jährige Radfahrerin, die auf dem Radweg der Rebaystraße unterwegs war.

Trotz einer Vollbremsung durch die Autofahrerin kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin leicht verletzt wurde. Die Frau wurde anschließend zur Untersuchung ins Krankenhaus Günzburg gebracht. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.