Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Schnäppchen und Kuriositäten beim Günzburger Volksfest

Günzburg
13.08.2018

Schnäppchen und Kuriositäten beim Günzburger Volksfest

Für sichtliche Erheiterung sorgte die Elchdecke auch bei Auktionator Georg Weishaupt (rechts). Versteigert wurde das kuriose Stück für 22 Euro.
Foto: Maria Gruber

In Günzburg sind wieder Fundsachen im Festzelt versteigert worden. Für die Besucher ist es ein großer Spaß. Und eine Stiftung hat auch etwas davon.

Wenn man an das Günzburger Volksfest denkt, fallen einem spontan Sachen ein wie Festzelt, Bier, gebrannte Mandeln und Fahrgeschäfte. Am Samstag sind aber auch wieder Fundsachen versteigert worden. Die Besucher konnten sich die Stücke zunächst an der Bühne des Festzelts ansehen. Stephanie Kastler, Sachbearbeiterin im Bürger Service Center Günzburg, sprach von einer großen Vielfalt: Kleidung, Fahrräder, Handys, Rucksäcke, Schmuck, Tretroller, Bücher, Sonnenbrillen und einiges mehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.