Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Vereint unter der Flagge Europas in Günzburg

Günzburg
17.08.2019

Vereint unter der Flagge Europas in Günzburg

Sie teilen die Begeisterung für den europäischen Gedanken: Besucher aus der Günzburger Partnerstadt Lannion und ihre Gastgeber haben eine spannende Woche in Schwaben verbracht. Die beiden Bürgermeister Gerhard Jauernig und Paul Le Bihan (vorne Mitte) sowie die beiden Vorsitzenden der Partnerschaftskomitees, Annick Le Page und Lydia Wagner (mit der Europafahne) leben die Freundschaft vor.
Foto: Rebekka Jakob

Gäste aus dem französischen Lannion erleben ein umfangreiches Programm in Günzburg. Die beiden Bürgermeister betonen die Bedeutung ihrer Zusammenarbeit.

Günzburg So voll ist es im Münzkabinett des Günzburger Schlosses selten: Die zahlreich angereisten Besucher aus der Partnerstadt Lannion haben zu Beginn ihres Aufenthalts in Günzburg den historischen Raum nicht nur mit vielen Besuchern, sondern auch mit viel Freude erfüllt. Eine Besonderheit war der diesjährige Komiteebesuch auch für die beiden Stadtoberhäupter der befreundeten Städte, Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und den Lannioner Rathauschef Paul Le Bihan, der mit seiner Frau Martine angereist war und wie seine bretonischen Mitbürger eine ganze Woche in Schwaben verbracht hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.