Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Warum eine Fahranfängerin vor Gericht steht

Günzburg
02.03.2020

Warum eine Fahranfängerin vor Gericht steht

Eine Fahranfängerin stand in Günzburg vor Gericht.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Plus Die Sicht war schlecht: Trotzdem fuhr die 18-Jährige in eine Kreuzung und nahm einem Mann die Vorfahrt. Es gab drei Verletzte. Nun stand sie vor Gericht.

Jugendstrafrecht oder nicht – das ist am Montag die Frage gewesen, als eine 19-Jährige sich wegen fahrlässiger Körperverletzung in zwei Fällen vor dem Amtsgericht Günzburg verantworten musste.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.