Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Wenn das Kind nicht mehr richtig atmet

Günzburg
26.03.2019

Wenn das Kind nicht mehr richtig atmet

Wie verhalten sich Eltern bei einem Kindernotfall richtig? Oft spielt die Sorge mit, etwas falsch zu machen. Die Kinderärztin Dr. Susanne Nusser und Kinderarzt Dr. Stephan Schwarz (links im Bild) wollen in ihrem Seminar Sicherheit geben und richtiges Handeln im Notfall vermitteln. Am Samstag wurde anhand einer Puppe auch das Reanimieren eines Kleinkindes in der Praxis demonstriert.
Foto: Peter Wieser

Ein Seminar klärt über richtiges Verhalten bei Kindernotfällen auf. Es soll aber auch Sicherheit vermitteln.

„Wir bekommen tagtäglich mit, warum Eltern in die Notaufnahme oder zum Kinderarzt kommen“, sagt Susanne Nusser. Oft seien es ganz banale Dinge. Manchmal seien es auch Notfallsituationen, bei denen sich die Frage stelle, warum nicht schon früher ein Arzt aufgesucht worden sei. „Wir wollen Sicherheit geben und das richtige Handeln im Notfall vermitteln“, sagt Stephan Schwarz. In der Regel machten die Eltern alles oder vieles richtig, aber sie hätten Angst, ob es auch tatsächlich richtig ist. Dr. Susanne Nusser stammt aus Denzingen, Dr. Stephan Schwarz ist in Edelstetten aufgewachsen. Beide sind Kinderärzte und haben ein Seminar konzipiert, in dem sie die Grundlagen der Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen nahebringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.