Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Handball: Günzburger Handballerinnen holen den neunten Saisosieg

Handball
20.11.2018

Günzburger Handballerinnen holen den neunten Saisosieg

Hannah Sperandio traf drei Mal beim Günzburger Sieg.
Foto: Ernst Mayer

Der VfL Günzburg gewinnt auch in Nürnberg und bleibt Tabellenführer in der Landesliga. Warum das Ergebnis etwas zu deutlich ausfiel.

Die Handballerinnen des VfL Günzburg bleiben dank eines klaren 34:25 (16:13) beim Post SV Nürnberg Tabellenführer der Landesliga Nord. Doch so einfach, wie das Ergebnis vermuten lässt, war die Partie für den VfL nicht. Erst in der 28. Minute sorgte Alena Harder für die erste Führung zum 14:13, davor hatten die Fränkinnen das Spielgeschehen bestimmt. Ohne Antonia Leis und Tanja Stoll waren die Damen zu zehnt Richtung Norden gefahren, Judith Deutschenbauer und Patricia Kubasta waren wieder im Team. Eine rutschige Halle, Harzverbot und motivierte Gastgeber warteten auf das Team von Peter und Jürgen Kees, die anfangs sichtlich Schwierigkeiten mit dem unbekannten Gegner hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.