Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Handball: Keine Punkte für den VfL Günzburg

Handball
19.09.2021

Keine Punkte für den VfL Günzburg

Stephan Jahn (hier im Heimspiel gegen TuS Fürstenfeldbruck) erzielte in Balingen zwei Tore. Alle Günzburger Handballer konnten ihr Leistungspotenzial erneut anheben. Auf Punkte müssen sie dennoch weiter warten.
Foto: Ernst Mayer

Handball-Drittligist VfL Günzburg verliert trotz erneuter Leistungssteigerung auch das dritte Spiel dieser Saison 2021/22. Was Trainern und Spielern Hoffnung macht.

Es war mehr drin für den VfL Günzburg. Das allein ist als Lob zu werten für den heimischen Handball-Drittligisten, der auch im dritten Saisonspiel eine Leistungssteigerung zeigte. Die Partie bei HBW Balingen-Weilstetten II hielten die Jungs von Trainer Gábor Czakó über weite Strecken offen. Für einige Momente schienen sie sich gar auf der Siegerstraße zu befinden, ehe sie das Spiel aus der Hand gaben. Am Ende stand eine 26:28 (14:16)-Niederlage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.