Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Heizöl: Wichtige Dokumente

26.10.2017

Heizöl: Wichtige Dokumente

Neuerungen für Verbraucheranlagen

Das Landratsamt Günzburg weist auf wichtige Neuerungen insbesondere für Heizölverbraucheranlagen hin. Nunmehr müssen Betreiber von Heizölverbraucheranlagen für ihre Anlage zwingend eine Anlagendokumentation führen – unabhängig von der Art und Größe der Anlage. Dies gilt auch für Altanlagen. Das Landratsamt empfiehlt deshalb: „Bewahren Sie alle Unterlagen, die Ihre Heizölverbraucheranlage betreffen, in einem Sammelordner auf.“ Die Anlagendokumentation muss Angaben enthalten

zum Aufbau und zur Abgrenzung der Anlage,

zur Bauart und zu den Werkstoffen der einzelnen Anlagenteile,

zu Sicherheitseinrichtungen und Schutzvorkehrungen und zur Standsicherheit.

Es sind dem Landratsamt zufolge vor allem die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen und Prüfzeugnisse von Grenzwertgeber, Antiheberventil, Leckanzeigesystem, Behälter, Rohrleitungen und Schutzanstrich zu sammeln.

Darüber hinaus sind auch Schreiben an und von Behörden, Rechnungen für durchgeführte Wartungsarbeiten, Prüfberichte von Sachverständigen und Ähnliches wichtig. Die Anlagendokumentation ist nach Angaben der Behörde bei einem Betreiber-Wechsel an den neuen Betreiber zu übergeben. (zg)

Unter www.landkreis-guenzburg.de, Auswahl Bürgerservice/Natur und Umwelt/Wasserrecht/Umgang mit Heizöl und Diesel sind Links zu weiteren Informationen zu finden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren