Newsticker
Corona: Zahl der insgesamt gemeldeten Infektionen in Deutschland übersteigt drei Millionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Hoher Sachschaden nach Einbruch im Abfallzentrum Burgau

Burgau

07.04.2021

Hoher Sachschaden nach Einbruch im Abfallzentrum Burgau

In Burgau wurde am Osterwochenende im Abfall- und Wertstoffzentrum eingebrochen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Das lange Osterwochenende nutzten in Burgau Einbrecher zur Diebestour. Sie richteten im Verwaltungsgebäude des Abfall- und Wertstoffzentrums hohen Sachschaden an.

Über das lange Osterwochenende wurde in das Verwaltungsgebäude des Abfall- und Wertstoffzentrums in Burgau eingebrochen. Bislang unbekannte Täter hebelten laut Polizei zunächst die Türe zu einer Maschinenhalle auf. Dort fanden sie Werkzeuge, mit denen sie dann im Verwaltungsbereich einen Tresor sowie einen Getränkeautomaten mit Gewalt öffneten. Zudem brachen die Täter noch in ein Nebengebäude ein, aus dem sie drei benzinbetriebene Handmäher entwendeten. Der Beuteschaden beträgt einen niedrigen vierstelligen Betrag, der angerichtete Sachschaden beläuft sich jedoch auf etwa 10.000 Euro. Die Ermittlungen zum Einbruch hat das zuständige Kommissariat bei der Kriminalpolizei Neu-Ulm übernommen. (zg)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren