Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Hubertusfeier: Es geht immer um den Schutz der Kreatur

Hubertusfeier
17.11.2016

Es geht immer um den Schutz der Kreatur

Der Jagdschutz- und Jägerverein Günzburg hat seine Hubertusmesse in der Kirche St. Margareta in Röfingen gefeiert. Zelebrant war Pfarrer Werner Brauchle, der an die Jäger appellierte, immer den Schutz der Kreatur in den Blick zu nehmen. Es spielten die Jagdhornbläser unter Leitung von Simone Wörner.
Foto: Rudi Müller/Verein

Bundestagsabgeordneter Nüßlein ermutigt die Jäger zu Ehrfurcht und Stolz zugleich

In der Kirche St. Margareta in Röfingen hat Pfarrer Werner Brauchle eine eindrucksvolle Hubertusmesse mit dem Jagdschutz- und Jägerverein Günzburg zelebriert. Brauchle sprach von der Einmaligkeit der Schöpfung und appelliert an die Jäger, immer den Schutz der Kreatur in den Blick zu nehmen, heißt es in einer Mitteilung. Begleitet wurde die Messe von der Jagdhornbläsergruppe des Jagdschutz- und Jägervereins Günzburg unter Leitung von Simone Wörner.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.