Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Ichenhausen: Am liebsten hätte der Rektor zum Abschied alle Schüler umarmt

Ichenhausen
29.07.2020

Am liebsten hätte der Rektor zum Abschied alle Schüler umarmt

Otto Imminger, Rektor der Freiherr-von-Stain-Mittelschule, geht in Ruhestand. Am liebsten hätte er zum Abschied jeden Schüler in den Arm genommen. Weil dies coronabedingt nicht möglich war, bleibt nur die bildliche Geste.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Otto Imminger, der 42 Jahre an der Haupt- und Mittelschule in Ichenhausen tätig war, geht in Ruhestand. Warum er sich seine letzten Tage im Amt anders gewünscht hätte.

Seine Schüler vermisst er jetzt schon, kaum dass sie zur Tür hinaus sind. An die 300 waren es täglich, die die Freiherr-von-Stain-Schule besucht haben. „Jetzt sind sie alle weg“, sagt Otto Imminger mit Wehmut. Die Kinder und Jugendlichen haben zwar nur Sommerferien, Imminger wird sie aber nach den sechs Wochen nicht mehr wiedersehen. Für ihn ist nach 42 Jahren als Lehrer, Konrektor und schließlich als Leiter der Haupt- beziehungsweise Mittelschule Schluss mit Religions- und Wirtschaftsunterricht, Stundenplanaufstellen, Zeugnisvergabe. Offiziell sagte der 65-Jährige zwar schon vor zwei Wochen Adieu, aber erst am Freitag ist Immingers letzter Tag an der Schule. Seinen Abschied hat er sich anders vorgestellt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.