Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Ichenhausen: Eray Cimen hat sich durchgeboxt

Ichenhausen
30.01.2020

Eray Cimen hat sich durchgeboxt

Mit Schnelligkeit und Furchtlosigkeit zum Schwaben-Titel: Eray Cimen zusammen mit seinem Trainer Adem Ata.
Foto: Peter Wieser

Ichenhausen hat 70 Sportler für ihre Leistungen ausgezeichnet. Einer von ihnen ist Eray Cimen. Er hat sich durchgeboxt – fürs Erste bis zum Schwaben-Titel.

Boxen hat in Ichenhausen eine lange Tradition. Die Box-Abteilung des SC Ichenhausen gibt es bereits seit 1947 (der Gesamtverein feiert übrigens in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen). Eray Cimen boxt seit sieben Jahren. Im vergangenen Jahr, am 23. Februar, erreichte der 14-jährige Ichenhauser in Augsburg bei der Schwaben-Meisterschaft der Jugend im Leichtgewicht den ersten Platz. Bei der aktuellen Sportlerehrung der Stadt Ichenhausen in der Friedrich-Jahn-Halle war er einer der 70 für ihre besonderen Leistungen ausgezeichneten Sportlern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.