Newsticker
Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Ichenhausen: Philippinische Pflegerinnen über ihr neues Leben in Deutschland

Ichenhausen
12.08.2020

Philippinische Pflegerinnen über ihr neues Leben in Deutschland

Nach Feierabend kochen sie gerne gemeinsam: Meistens gibt es bei Leziel Picar, Leny Rose dela Fuente und Nancy Fakat (von links) Reis in vielen Variationen. Aber auch schwäbische Gerichte haben sie schon probiert.
Foto: Irmgard Lorenz/Sozialstation

Drei gelernte Krankenschwestern von den Philippinen verlassen ihre Heimat, um in Deutschland als Pflegerinnen zu arbeiten. Welche Erfahrungen sie gemacht haben.

Familie, Freunde, das ganze Leben zurücklassen, um trotz beschränkter Sprachkenntnisse 10000 Kilometer entfernt in einem fremden Land zu arbeiten – was für viele wie ein Albtraum klingt, ist für die drei Philippinas Nancy Fakat, Leziel Picar und Leny Rose dela Fuente die Realität. Denn die drei Frauen sind im Rahmen des Projekts „Triple Win“ in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit und der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) nach Deutschland gekommen, um als Pflegehelferinnen im Ernst-Ott-Seniorenzentrum in Ichenhausen zu arbeiten. Es ist eine klassische Win-win-Situation, bei der jede Seite profitiert: Die Arbeitslosenquote auf den Philippinen ist hoch, in Europa dagegen sind die qualifizierten und engagierten Fachpflegekräfte sehr willkommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.