Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Jettingen-Scheppach: Jettingen-Scheppach erhöht die Preise für Wasser und Abwasser

Jettingen-Scheppach
01.08.2019

Jettingen-Scheppach erhöht die Preise für Wasser und Abwasser

In der Gemeinde Jettingen-Scheppach erhöhen sich die Preise für Trinkwasser.

Nach vier Jahren mit konstanten Gebühren kommt die Gemeinde Jettingen-Scheppach um eine Neukalkulation und eine Preiserhöhung nicht herum.

Die Gemeinde Jettingen-Scheppach erhöht ab 1. Oktober die Wasser- und Abwasserpreise. Für einen Kubikmeter Frischwasser müssen Bürger künftig 1,60 Euro, für Abwasser 2,33 Euro bezahlen. Wie Bürgermeister Hans Reichhart in der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause betonte, ist es Vorschrift, alle vier Jahre die Gebühren neu zu kalkulieren. „Das ist keine Bauchentscheidung, sondern klar berechnet.“ Da jeder gutes Wasser aus dem Hahn erhalten und sauberes Wasser zurück in die Mindel leiten wolle, sollte das jedem auch diese Erhöhung wert sein. Die Gemeinderäte schlossen sich seiner Meinung an, der Beschluss fiel einstimmig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren