Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Jettingen-Scheppach: Jettingen-Scheppach muss tief in die Rücklagen greifen

Jettingen-Scheppach
30.04.2021

Jettingen-Scheppach muss tief in die Rücklagen greifen

Hohe Investitionen, vor allem der Neubau der Sporthalle, prägen den Haushalt der Marktgemeinde Jettingen-Scheppach. Jetzt wurde er vom Marktgemeinderat verabschiedet.
Foto: Peter Wieser

Plus Hohe Investitionen wie der Neubau der Sporthalle machen diesen Schritt erforderlich. Nächstes Jahr könnte es Jettingen-Scheppach wegen einer Kreditaufnahme noch härter treffen.

Im März hatte der Marktgemeinderat Jettingen-Scheppach den Haushalt vorberaten, in seiner jüngsten Sitzung wurde er verabschiedet. Geprägt ist dieser von zwei großen Projekten: dem Neubau der Sporthalle sowie dem Anbau der Kita Johann Breher. Bürgermeister Christoph Böhm (FUW) betonte: Der Haushalt zeige sich nicht in dem Rekordvolumen wie im vergangenen Jahr. Es habe noch keine größeren Einbrüche bei den Einnahmen gegeben und man hoffe, dass die wirtschaftliche Situation stabil bleibe. Bisher sei der Markt Jettingen-Scheppach relativ gut durch die Corona-Krise gekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.