Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Jettingen-Scheppach: Jettingen bringt Großprojekte auf den Weg

Jettingen-Scheppach
24.04.2020

Jettingen bringt Großprojekte auf den Weg

So soll die geplante Dreifachsporthalle in Jettingen-Scheppach von außen aussehen. Den Eingabeplan dafür haben die Gemeinderäte in der jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.
3 Bilder
So soll die geplante Dreifachsporthalle in Jettingen-Scheppach von außen aussehen. Den Eingabeplan dafür haben die Gemeinderäte in der jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.
Foto: bharchitektengesellschaft mbH (Animation)

Plus In der letzten Gemeinderatssitzung dieser Legislaturperiode herrscht großer Konsens in Sachen Stadtsanierung, Dreifachsporthalle und Pendlerparkplatz.

Die letzte Sitzung des Gemeinderats Jettingen-Scheppach in dieser Legislaturperiode war eine Marathonsitzung, prall gefüllt mit den aktuell größten Bauprojekten. Vor dem großen Wechsel im Gremium wollte Bürgermeister Hans Reichhart, der ebenfalls zum 1. Mai aufhört, „nicht nur Pflöcke, sondern Fundamente setzen“. In dieser außergewöhnlichen Sitzung, die in der Turnhalle stattfand und vier Stunden dauerte, wurde ein weiterer großer Schritt in Richtung Stadtsanierung gemacht, die Pläne für die neue Dreifachsporthalle soweit abgesegnet, dass sie im Landratsamt übergeben werden können und die Vorplanung für den Pendlerparkplatz am Bahnhof einstimmig auf den Weg gebracht. Als es vollbracht war, sagte Hans Reichhart begeistert: „Ich bin überglücklich, dass uns das in der letzten Sitzung gelungen ist.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren