Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Jettingen-Scheppach: Kieslaster gerät auf Schnee ins Schleudern und kippt um

Jettingen-Scheppach
10.02.2021

Kieslaster gerät auf Schnee ins Schleudern und kippt um

Glück hatte der Fahrer dieses Lastwagens, der gestern früh bei Jettingen von der Fahrbahn abkam.
Foto: Mario Obeser

Sein mit Kies beladener Lastwagen war am Mittwochmorgen auf Schneefahrbahn bei Jettingen wohl zu schnell unterwegs. Der Fahrer verlor die Kontrolle, der Lkw durchbrach die Leitplanke und kippte um.

Ein Lastwagen, der mit Kies beladen war, kam am Mittwochmorgen gegen 7.50 Uhr auf der Umgehungsstraße von Jettingen-Scheppach, der Staatsstraße 2025, von der Straße ab. Der 39-jährige Fahrer war mit dem Laster von Burtenbach in Fahrtrichtung Jettingen-Scheppach unterwegs. Kurz nach der Abzweigung zur Hauptstraße in Jettingen verlor der Mann bei schneeglatter Fahrbahn und dafür zu hoher Geschwindigkeit auf der abfallenden Strecke die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Lastwagen schleuderte über die Gegenfahrbahn gegen die linke Leitplanke und durchbrach bergabwärts die rechte Leitplanke. Der Laster kippte über die Böschung und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.