Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Jettingen-Scheppach: Unfall auf A8 bei Jettingen-Scheppach: zwei Verletzte und hoher Schaden

Jettingen-Scheppach
30.03.2021

Unfall auf A8 bei Jettingen-Scheppach: zwei Verletzte und hoher Schaden

Am Montagnachmittag hat es auf der A8 bei Jettingen-Scheppach gekracht. Zwei Personen wurden verletzt.
Foto: Mario Obeser

Am Montagnachmittag hat es auf der A8 bei Jettingen-Scheppach gekracht. Zwei Personen wurden verletzt, der Verkehr floss danach nur zäh. Wie es zu dem heftigen Unfall kam.

Nach einem Unfall am Montagnachmittag auf der A8 bei Jettingen-Scheppach wurden zwei Personen eines Autos ins Krankenhaus gebracht. Sie zogen sich leichtere Verletzungen zu. Den Sachschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg mit etwa 47.000 Euro an. Zu dem Unfall gegen 16.30 Uhr war es gekommen, als ein 20-Jähriger auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Stuttgart fuhr und einen vorausfahrenden Wagen überholen wollte. Kurz nach der Anschlussstelle Burgau wechselte er die Spur nach links, übersah laut Polizei aber ein dort fahrendes Auto.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.