Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Jubiläum: Gästeführer sind zur Marke geworden

Jubiläum
14.04.2016

Gästeführer sind zur Marke geworden

Die Gästeführer Schwäbisches Donautal feiern ihr zehnjähriges Bestehen. „Bauer Martin“ alias Marianne Winkler, selbst seit zehn Jahren dabei und im Vorstand des Vereins engagiert, gab beim Pressegespräch vor der Blauen Ente in Leipheim eine kurze Kostprobe ihres Könnens.
Foto: Heike Schreiber

Der Verein der Gästeführer Schwäbisches Donautal bietet seit zehn Jahren vielfältige Führungen in vier verschiedenen Landkreisen an. Welche Ziele damit verfolgt werden und was zum „Geburtstag“ geplant ist

Es ist eine kleine, aber feine Erfolgsgeschichte: Vor zehn Jahren haben Gästeführer aus der Region den Verein Gästeführer Schwäbisches Donautal gegründet. Seitdem arbeiten viele Ehrenamtliche aus den vier Landkreisen Günzburg, Dillingen, Ulm und Heidenheim Hand in Hand touristisch zusammen und bieten außergewöhnliche Attraktionen an. Anlässlich ihres Geburtstages haben sich die Natur- und Kulturführer wieder zusammengetan und ein buntes Programm ausgedacht, mit dem sie am 7. Mai ihre Gäste überraschen wollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.