Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kammeltal: Beim geplanten Kreisel in Ettenbeuren läuft’s noch nicht rund

Kammeltal
27.02.2021

Beim geplanten Kreisel in Ettenbeuren läuft’s noch nicht rund

Ob oder wann ein Kreisverkehr an dieser unübersichtlichen Kreuzung im Kammeltaler Ortsteil Ettenbeuren kommt, blieb im Gemeinderat weiter offen.
Foto: Wolfgang Kahler

Plus Der Umbau einer problematischen Kreuzung in Ettenbeuren wirft im Kammeltaler Gemeinderat viele ungeklärte Fragen auf. Auch andere Bauprojekte sind Thema.

Ob es einmal im Kammeltaler Ortsteil Ettenbeuren einen Kreisverkehr gibt, ist derzeit noch so offen wie der Bau der B16-Ost. Schon vor mehreren Jahren war eine Lösung für die nicht gerade übersichtliche Kreuzung im Ort angestrebt worden. Ob es damit weitergeht, hängt vor allem vom Staatlichen Bauamt Krumbach ab. Die Staatsbehörde sieht aber laut Bürgermeister Thorsten Wick derzeit keinen „aktuellen Handlungsbedarf“. Dennoch hat sich der Gemeinderat mit dem Thema befasst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.