Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kammeltal: Konto bei Bezahldienst gehackt: Mann aus Kammeltal verliert viel Geld

Kammeltal
29.08.2021

Konto bei Bezahldienst gehackt: Mann aus Kammeltal verliert viel Geld

Das Konto eines Mannes aus Kammeltal bei einem Bezahldienst ist gehackt worden.
Foto: Nicolas Armer, dpa (Symbolbild)

Insgesamt 30 Abbuchungen hat ein Unbekannter vom Konto eines Kammeltalers vorgenommen. Nur ein Teil des Geldes kann zurückgeholt werden.

Ein 57-jähriger Mann aus Kammeltal hat bei der Polizei Burgau angezeigt, dass offensichtlich sein Konto bei einem Bezahldienst gehackt worden ist. Seit März wurden dort insgesamt 30 Abbuchungen im Gesamtwert von 1200 Euro von einer unberechtigten Person vorgenommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

30.08.2021

Sorry, aber seine Kontoauszüge nicht regelmäßig prüft.... was soll man dazu noch sagen?

Permalink