Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kleinbeuren/Peterswörth: Jäger beobachtet Einbrecher am Sportheim Kleinbeuren: Polizei fasst sie noch im Auto

Kleinbeuren/Peterswörth
05.11.2020

Jäger beobachtet Einbrecher am Sportheim Kleinbeuren: Polizei fasst sie noch im Auto

Wegen eines Einbruchs in dieses Vereinsheim des SV Kleinbeuren in Kammeltal vor fast zwei Jahren stehen drei Mitglieder einer Bande vor dem Jugendschöffengericht Günzburg. Ein Jäger hatte die Täter beobachtet.
Foto: Wolfgang Kahler

Plus Drei junge Männer sind wegen Beutezügen in Sportheimen in Kammeltal und in Peterswörth angeklagt. Am Jugendschöffengericht Günzburg hat nun der Prozess gegen sie begonnen.

Ein Jäger hat dafür gesorgt, dass die kriminellen Aktivitäten einer mehrköpfigen Einbrecherbande aufgeklärt wurden. Der Waidmann beobachtete die Täter am Sportheim des SV Kleinbeuren. Die Polizei schnappte die Verdächtigen, als sie zu fünft im Auto flüchten wollten. Drei der jungen Männer im Alter von 20, 23 und 25 stehen nun wegen gemeinschaftlichen Bandendiebstahls, Sachbeschädigung, Widerstands gegen Polizisten und Beleidigung vor dem Jugendschöffengericht in Günzburg. In unterschiedlicher Besetzung sollen die Angeklagten nicht nur das Kleinbeurer Vereinsheim, sondern wenige Tage zuvor im Dezember 2018 auch in das des SSV Peterswörth im Landkreis Dillingen eingestiegen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.