Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kleiner Parteitag: Wunden lecken in Günzburg

Kleiner Parteitag
29.10.2018

Wunden lecken in Günzburg

Die Frauen im Vorder-, die Männer im Hintergrund: (von links) SPD-Landeschefin Natascha Kohnen, Bundesjustizministerin Katarina Barley, Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und sein Vorgänger Rudolf Köppler.
Foto: Peter Wieser

Die SPD versucht, ihr einstelliges Ergebnis bei der Landtagswahl aufzuarbeiten

Zwei Wochen nach der Landtagswahlschlappe der SPD war das Forum am Hofgarten in Günzburg der Ort, an dem die bayerischen Sozialdemokraten versuchten, ihr vorläufiges Ende als Volkspartei im Freistaat zu erklären – und erste Schlüsse daraus zu ziehen. Zuvor wurden die bayerischen Bewerber für die Europawahl im nächsten Jahr gereiht. Die knapp 100 Delegierten sprachen sich mehrheitlich für Maria Noichl an der Spitze aus. Der Landesvorstand hatte die Politikerin aus dem oberbayerischen Rosenheim für Platz drei vorgeschlagen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.