Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kötz: Bürger halten Pläne für Kleinkötzer Bauhof zu „kurzsichtig“

Kötz
19.06.2019

Bürger halten Pläne für Kleinkötzer Bauhof zu „kurzsichtig“

400 Unterschriften von Bürgern, die keinen Bauhof beim Kleinkötzer Feuerwehrhaus wollen, stellte Hans Rotschedel (2. von links) gegen den Gemeinderatsbeschluss und kündigte an: „Wir haben gute Chancen, es Ihnen nicht leicht zu machen!“
Foto: Lorenz

Viele Bürger lehnen das vom Rat beschlossene Vorhaben hinter dem Feuerwehrhaus in Kleinkötz ab. Bei einem Infoabend wird emotional diskutiert.

Die Situation ist verfahren. So bleibt es auch nach dem Informationsabend über den geplanten Neubau des gemeindlichen Bauhofs in Kleinkötz, zu dem die Gemeinde am Montag eingeladen hatte. Neben den Informationen durch Bürgermeister Ernst Walter gab es ein paar sachliche Fragen aus den Reihen der circa 70 Besucher – außerdem hagelte es Vorwürfe an die Gemeinde und Prophezeiungen wie diese: Der nächste Bürgermeister und Gemeinderat „werden euch wegen eurer Kurzsichtigkeit verfluchen“. Dass ein guter Teil der einstündigen Veranstaltung in aufgeregtem Gemurmel und Reden der Zuhörer unterging, machte es nicht besser.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.